Informationen zur Projektförderung

Stiftungszweck und Förderantrag der Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz

Die Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz fördert seit 2008 Projekte zum Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Neu-Ulm. Wenn Sie ein Projekt haben, das unserem Stiftungszweck entspricht, füllen Sie einfach den Förderantrag aus. 

Stiftungszweck der Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz

Die Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz unterstützt Projekte der Gemeinwesenarbeit in der Stadt Neu-Ulm. Ihr Aktionsgebiet ist geographisch auf die Stadt Neu-Ulm mit ihren 14 Stadtteilen Burlafingen, Finninnen, Gerlenhofen, Hausen, Holzschwang, Jedelhausen, Ludwigsfeld, Offenhausern, Pfuhl, Reutti, Schwaighofen, Stadtmitte, Steinheim und Weststadt ausgerichtet. 

 

Die Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit herz wirkt in einem breiten Spektrum des städtischen Lebens in der Stadt Neu-Ulm. Ihr Stiftungszweck umfasst folgende Bereiche:

  • Soziales
  • Bildung und Erziehung
  • Familien, Jugend- und Altenhilfe
  • Umweltschutz
  • Kultur

Die Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz  fördert Projekte, die von bürgerschaftlichem Engagement getragen sind oder Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

  • Hilfeleistung für soziale Rand- und Problemgruppen
  • Vermeidung von sozialen Brennpunkten (z.B. ehrenamtliche Bürgerinitiativen)
  • Hilfeleistung für soziale Netzwerke und Unterstützungssysteme
  • Unterstützung der Kultur- und Denkmalpflege
  • Unterstützung der offenen Jugendarbeit
  • Förderung der offenen Altenpflege
  • Unterstützung von nichtstaatlichen Einrichtungen der Volksbildung
  • Unterstützung von Bürgerinitiativen der Umwelt- und Landschaftspflege.

Förderantrag

Wenn Sie sich in einem Projekt engagieren, das unseren Stiftungszweck erfüllt, füllen Sie einfach den Förderantrag (unten verlinkt) aus und geben ihn an folgender Adresse ab bzw. senden ihn ein: 

 

Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz

c/o Wohnstift Neu-Ulm

Schützenstraße 32

89231 Neu-Ulm

 

Aus den eingegangenen Fördervorschlägen entscheidet der Vorstand des Wohnstifts Neu-Ulm als Treuhänder der Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz über die Vergabe der Fördergelder. Fördervorschläge können jedes Jahr bis Mitte September eingereicht werden. Jährlich Ende Oktober wird die Förderentscheidung bekannt gegeben. 

Download
Förderantrag der Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz
Stiftung_Neu_Ulm_Antragsformular_Stand_2
Adobe Acrobat Dokument 107.9 KB